Internetapotheke TAZ

Nahrungsergänzungsmittel: Zu Ihrer Gesundheit beitragen?

Nahrungsergänzungsmittel beziehen sich auf eine breite Palette von Produkten, die dazu bestimmt sind, Ihre Gesundheit zu verbessern, die sportliche Leistung zu verbessern oder anderweitig Ihr körperliches oder geistiges Wohlbefinden zu beeinträchtigen. Diese können Vitamine, Sportergänzungsmittel, Gewichtsabnahmeprodukte, Tees, Kräuter und Antioxidantien beinhalten. Nahrungsergänzungsmittel sind in fast allen Reformhäusern und vielen traditionellen Geschäften zu finden.

Im Laufe der Geschichte wurden Nahrungsergänzungsmittel zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten und zur Verbesserung der Gesundheit verwendet. Viele traditionelle Medikamente stammen aus dem, was als Nahrungsergänzungsmittel angesehen werden kann. Vielleicht ist eine der häufigsten Formen von Nahrungsergänzungsmitteln das Vitamin. Viele Menschen nehmen Multivitamine ein, und Ärzte empfehlen diese Anwendung oft. Einige Vitamine können jedoch bei übermäßiger Einnahme riskant sein, weshalb ein Bewusstsein für die Sicherheit solcher Vitamine unerlässlich ist. Ein Überschuss an Vitamin A kann beispielsweise zu Leberschäden und anderen unangenehmen Nebenwirkungen führen. Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie etwas Vitaminpräparate einnehmen.

Andere beliebte Nahrungsergänzungsmittel werden im Sport verwendet, wo sie zur Verbesserung der Leistung und der Geschwindigkeitserholung eingesetzt werden. Viele Nahrungsergänzungsmittel, die für diese Zwecke verwendet werden, führen zu Diskussionen über die Wirksamkeit, und einige wurden aus den Regalen genommen. Ephedrin ist ein aktuelles Beispiel. Ephedrin, das in vielen Produkten zur Gewichtsabnahme verwendet wird, verursachte bei einigen Anwendern ernsthafte Herzprobleme und ist heute eine regulierte Substanz. Kreatin ist eine weitere Ergänzung zu möglichen unbekannten Nebenwirkungen. Einige Leute behaupten, dass es Leberschäden verursacht, während andere sagen, dass es bei sachgemäßer Anwendung sicher ist.

Eines der wichtigsten Dinge, die man über Nahrungsergänzungsmittel wissen sollte, ist, dass sie nicht von der Food and Drug Administration (FDA) reguliert werden. Deshalb beinhalten viele Produktangaben auf Verpackungsetiketten und Werbematerialien die Botschaft: „Diese Aussagen wurden von der Food and Drug Administration nicht bewertet“ oder ähnliches. Da Nahrungsergänzungsmittel nicht geregelt sind, können die Herstellungs-, Verarbeitungs- und Verpackungsmethoden von Produkt zu Produkt sehr unterschiedlich sein. Wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel verwenden, sollten Sie das Unternehmen untersuchen und einen seriösen Lieferanten auswählen. Die Sicherheit von Nahrungsergänzungsmitteln kann auch aufgrund der fehlenden Regulierung unbekannt sein. Auch hier ist ein sorgfältiges Einkaufen notwendig.

Viele Hersteller und Anwender von Nahrungsergänzungsmitteln behaupten, dass sie sicher sind, weil sie natürlich sind oder aus „allen natürlichen“ Inhaltsstoffen hergestellt werden. Dies mag zwar wie eine logische Behauptung erscheinen, aber die Verbraucher müssen ihr bestes Urteilsvermögen einsetzen, wenn sie die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln in Betracht ziehen. Viele Substanzen, die in der Natur vorkommen, sind nicht sicher, sondern giftig, giftig und sogar tödlich. Schließlich ist Giftefeu „ganz natürlich“, aber Sie werden ihn wahrscheinlich nicht über Ihre gesamte Haut reiben wollen, auch wenn ein großes Verkaufsgespräch versucht hat, Sie davon zu überzeugen, dass es die beste Feuchtigkeitscreme ist.

Einige Nahrungsergänzungsmittel können nützlich sein und Ihrer Gesundheit helfen. Wie bei jedem Verbrauchsmaterial ist ein sorgfältiges Einkaufen und Forschen für Ihre Gesundheit unerlässlich. Wenn eine Forderung zu gut erscheint, um wahr zu sein, ist es wahrscheinlich. Achten Sie auf Produktneuheiten und verwenden Sie ein gutes Urteilsvermögen, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel kaufen und verwenden. Kaufen Sie Nahrungsergänzungsmittel von einem seriösen Unternehmen und Hersteller und konsultieren Sie im Zweifelsfall einen Arzt, bevor Sie eine Nahrungsergänzungsroutine beginnen.


Die beliebtesten Produkte finden Sie beim L Arginin Vergleich von a-zet.de.

Discount Vitamin-und Mineralstoff-Kauf Vorsichtsmaßnahmen

Der Kauf von Vitaminen und Mineralien ist einfach. Besuchen Sie einfach einen Supermarkt, eine Drogerie oder kaufen Sie die Produkte in den besten Versandapotheken und Sie werden viele Möglichkeiten finden, die wahrscheinlich behaupten, die billigsten, die besten und so weiter zu sein. Woher wissen Sie wirklich, welches Rabattvitamin- und Mineralprodukt das richtige ist? Es ist eine berechtigte und wichtige Frage, da die Vitaminhersteller nicht reguliert sind.

Und werden Vitamin- und Mineralstoffpräparate wirklich benötigt? Zahlreiche Studien haben zu dem Schluss geführt, dass aufgrund der seit Jahrzehnten anhaltenden Bodenerschöpfung der Gesamtnährwert von Lebensmitteln weiter sinkt. Weniger als jeder zehnte Mensch erfüllt oder überschreitet den täglichen Bedarf der USDA-Lebensmittelpyramide für den Verzehr von wichtigem Gemüse und Obst. Daher ist die tägliche Einnahme eines hochwertigen Vitamin- und Mineralstoffpräparats, das hilft, die „Nährstofflücken“, die jeder hat, zu schließen, ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Nochmals, die Frage ist – welche? Ist der billigste der beste Weg?

Sind hier Fragen, die Sie um jedes mögliche Diskontvitamin- und Mineralprodukt bitten sollten, das Sie erwägen zu nehmen:

1. Ist der Preis niedrig, weil billige, minderwertige Zutaten verwendet werden? Es kann große Unterschiede in der Qualität und den Kosten der einzelnen Zutaten geben. Da Ihre Gesundheit das Thema ist, sollte der Qualität Vorrang eingeräumt werden, da das Endprodukt nur so gut ist wie die verwendeten Rohstoffe. Zum Beispiel ist das meiste Beta-Carotin, das in Nahrungsergänzungsmitteln verwendet wird, synthetisch und enthält nur etwa 3% Beta-Carotin, das etwa 60 $ pro kg kostet. Ein viel effektiveres natürliches 98%iges Beta-Carotin mit höherer Wirksamkeit kostet jedoch etwa 2.800 $ pro kg. Die effektivere natürliche Form von Vitamin E d-alpha Tocopherylsuccinat kostet mehr als die synthetische Version dl-alpha Tocopheryl.

2. Sind die aufgeführten Potenzen tatsächlich im Produkt enthalten? Woher wissen Sie, dass das, wofür Sie bezahlen, tatsächlich im Produkt enthalten ist? Und verfügt der Hersteller über ein System, um zu überprüfen, ob die verwendeten Inhaltsstoffe den Ansprüchen seiner Lieferanten entsprechen?

3. Gibt es Verunreinigungen im Vitamin- und Mineralprodukt? Billigere Rohstoffe können andere, teilweise unerwünschte Substanzen beinhalten, die nicht im Produkt enthalten sein sollten. Führt der Hersteller Schwermetallprüfungen durch, um sicherzustellen, dass es keine Kontamination mit Quecksilber, Blei, Arsen oder Cadmium gibt.

4. Entspricht der Hersteller in seinen Herstellungsprozessen den pharmazeutischen Normen? Hersteller von Großserienrabatten können durch Verkürzung der Mischzeit und durch Mischen mit höheren Geschwindigkeiten Kosten einsparen. Dies kann bedeuten, dass das Produkt härter verabreicht werden muss, was zu einem Vitamin führen kann, das schwieriger zu lösen ist und direkt durch Ihr System gelangen kann.

5. Wird das Produkt mit einer Geld-zurück-Garantie geliefert? Sie sollten in der Lage sein, Ihr Geld zurückzubekommen, wenn Sie nicht vollständig zufrieden sind.

Der Kauf eines Rabattvitamins und -minerals mit einem Shop Apotheke Gutschein ist nicht dasselbe wie der Kauf eines billigen Sockenpaares oder eines Hemdes – es geht um die Nährstoffe und ihre Qualität, die in Ihren Körper gelangen. Sie erhalten im Allgemeinen, wofür Sie bezahlen, und es gibt Dutzende von Rabatt-Vitaminen pro Tag. Allerdings ist die Einnahme eines Multivitamins pro Tag wahrscheinlich eine Geldverschwendung. Es ist unmöglich, die notwendigen Vitamine und Mineralien, die für ein Qualitätspräparat benötigt werden, in einer einzigen Tablette oder Kapsel unterzubringen – sie wäre viel zu groß zum Schlucken.

Billige Supermarkt-Nahrungsergänzungsmittel sind ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis, da sie aus billigeren, minderwertigen Zutaten bestehen und keine anderen nützlichen Nährstoffe enthalten, die einen dokumentierten gesundheitlichen Nutzen bieten. Diese Art von preiswerten Vitamin- und Mineralprodukten neigen dazu, hohe Mengen an billigeren Inhaltsstoffen zu verwenden, was zu einem ungesunden Ungleichgewicht der Nährstoffe führen kann. Bei den Nährstoffen ist nicht immer mehr besser. Und der billigste Teil der Nahrungsergänzungsmittel ist der Vitamin- und Mineralstoffanteil.
Es gibt Hersteller, die Ergänzungen entwickeln und herstellen, die eine hohe Qualität zu sehr günstigen Preisen bieten. Es gibt insbesondere einen, der pharmazeutisch hochwertige Inhaltsstoffe verwendet, viele davon werden durch klinische Studien unterstützt. Die Inhaltsstoffe sind auf ihrer Website mit relevanten klinischen Studien verknüpft.

Die Einnahme eines hochwertigen Vitamin- und Mineralstoffpräparats sollte sich auf eine bessere Gesundheit und Energie, Krankheitsfreiheit, verbesserte sexuelle Kraft und die Verlangsamung des Alterungsprozesses beziehen. Erfahren Sie so viel wie möglich darüber, was es wirklich bedeutet, das beste Vitamin- und Mineralstoffpräparat zu finden – bevor Sie Ihr Geld ausgeben, informieren Sie sich über die Nährstoffe und Substanzen, die Sie jeden Tag in Ihren Körper einbringen werden.