Kategorie: Gesundheit

Nahrungsergänzungsmittel: Zu Ihrer Gesundheit beitragen?

Nahrungsergänzungsmittel beziehen sich auf eine breite Palette von Produkten, die dazu bestimmt sind, Ihre Gesundheit zu verbessern, die sportliche Leistung zu verbessern oder anderweitig Ihr körperliches oder geistiges Wohlbefinden zu beeinträchtigen. Diese können Vitamine, Sportergänzungsmittel, Gewichtsabnahmeprodukte, Tees, Kräuter und Antioxidantien beinhalten. Nahrungsergänzungsmittel sind in fast allen Reformhäusern und vielen traditionellen Geschäften zu finden.

Im Laufe der Geschichte wurden Nahrungsergänzungsmittel zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten und zur Verbesserung der Gesundheit verwendet. Viele traditionelle Medikamente stammen aus dem, was als Nahrungsergänzungsmittel angesehen werden kann. Vielleicht ist eine der häufigsten Formen von Nahrungsergänzungsmitteln das Vitamin. Viele Menschen nehmen Multivitamine ein, und Ärzte empfehlen diese Anwendung oft. Einige Vitamine können jedoch bei übermäßiger Einnahme riskant sein, weshalb ein Bewusstsein für die Sicherheit solcher Vitamine unerlässlich ist. Ein Überschuss an Vitamin A kann beispielsweise zu Leberschäden und anderen unangenehmen Nebenwirkungen führen. Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie etwas Vitaminpräparate einnehmen.

Andere beliebte Nahrungsergänzungsmittel werden im Sport verwendet, wo sie zur Verbesserung der Leistung und der Geschwindigkeitserholung eingesetzt werden. Viele Nahrungsergänzungsmittel, die für diese Zwecke verwendet werden, führen zu Diskussionen über die Wirksamkeit, und einige wurden aus den Regalen genommen. Ephedrin ist ein aktuelles Beispiel. Ephedrin, das in vielen Produkten zur Gewichtsabnahme verwendet wird, verursachte bei einigen Anwendern ernsthafte Herzprobleme und ist heute eine regulierte Substanz. Kreatin ist eine weitere Ergänzung zu möglichen unbekannten Nebenwirkungen. Einige Leute behaupten, dass es Leberschäden verursacht, während andere sagen, dass es bei sachgemäßer Anwendung sicher ist.

Eines der wichtigsten Dinge, die man über Nahrungsergänzungsmittel wissen sollte, ist, dass sie nicht von der Food and Drug Administration (FDA) reguliert werden. Deshalb beinhalten viele Produktangaben auf Verpackungsetiketten und Werbematerialien die Botschaft: „Diese Aussagen wurden von der Food and Drug Administration nicht bewertet“ oder ähnliches. Da Nahrungsergänzungsmittel nicht geregelt sind, können die Herstellungs-, Verarbeitungs- und Verpackungsmethoden von Produkt zu Produkt sehr unterschiedlich sein. Wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel verwenden, sollten Sie das Unternehmen untersuchen und einen seriösen Lieferanten auswählen. Die Sicherheit von Nahrungsergänzungsmitteln kann auch aufgrund der fehlenden Regulierung unbekannt sein. Auch hier ist ein sorgfältiges Einkaufen notwendig.

Viele Hersteller und Anwender von Nahrungsergänzungsmitteln behaupten, dass sie sicher sind, weil sie natürlich sind oder aus „allen natürlichen“ Inhaltsstoffen hergestellt werden. Dies mag zwar wie eine logische Behauptung erscheinen, aber die Verbraucher müssen ihr bestes Urteilsvermögen einsetzen, wenn sie die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln in Betracht ziehen. Viele Substanzen, die in der Natur vorkommen, sind nicht sicher, sondern giftig, giftig und sogar tödlich. Schließlich ist Giftefeu „ganz natürlich“, aber Sie werden ihn wahrscheinlich nicht über Ihre gesamte Haut reiben wollen, auch wenn ein großes Verkaufsgespräch versucht hat, Sie davon zu überzeugen, dass es die beste Feuchtigkeitscreme ist.

Einige Nahrungsergänzungsmittel können nützlich sein und Ihrer Gesundheit helfen. Wie bei jedem Verbrauchsmaterial ist ein sorgfältiges Einkaufen und Forschen für Ihre Gesundheit unerlässlich. Wenn eine Forderung zu gut erscheint, um wahr zu sein, ist es wahrscheinlich. Achten Sie auf Produktneuheiten und verwenden Sie ein gutes Urteilsvermögen, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel kaufen und verwenden. Kaufen Sie Nahrungsergänzungsmittel von einem seriösen Unternehmen und Hersteller und konsultieren Sie im Zweifelsfall einen Arzt, bevor Sie eine Nahrungsergänzungsroutine beginnen.


Die beliebtesten Produkte finden Sie beim L Arginin Vergleich von a-zet.de.